Development Fonds bietet zuverlässige Finanzierung

Development Fonds bietet zuverlässige Finanzierung

Themen 26/08/2015

Bei der Projektentwicklung neuer Logistikimmobilien bietet der Garbe Logistic European Development Fund hohe Gestaltungsfreiheit für Planung und Entwicklung, verbunden mit einem exzellenten Zugang zum Finanzmarkt.

Im Werk Salzgitter baut Alstom Züge für den Personennahverkehr in aller Welt. versorgt wird die Produktion aus dem neuen Logistikzentrum, das auch mit einer Kläranlage zum Umschlag von schweren Komponenten ausgestattet ist.

Aufgelegt wurde der Garbe Logistic Development Fund 2007. Die Idee der Garbe Industrial Real Estate GmbH war es,

Investoren an der Entwicklung von Logistikprojekten zu beteiligen, mit dem eingesammelten Kapital Projekte zu finanzieren und die Geldgeber am Verkauf der fertigen Logistikimmobilie partizipieren zu lassen.

„Wir arbeiten als unabhängiges Sondervermögen dabei partnerschaftlich mit der Garbe Industrial Real Estate GmbH zusammen“, sagt Fondsmanager Markus Keßler. Rechtlich und wirtschaftlich agiert der Development Fonds deshalb unabhängig vom Unternehmen – nach klaren Kriterien, die allein der Fondsprospekt für die Kapitalanlage der Investorengelder vorgibt.

In der praktischen Zusammenarbeit entwickelt das Fondmanagement Garbe Industrial Real Estate GmbH ein wettbewerbsfähiges Konzept für die Nutzung und Vermietung einer neuen Projektentwicklung. Dabei werden sowohl Standorte, Grundstücke und Marktentwicklungen bewertet als auch die Wünsche des potenziellen Mieters sowie die Anforderungen an eine spätere Nachvermietungsfähigkeit des Objekts berücksichtigt. Erfüllt dieses Angebot die Anlagekriterien und stimmt die Performance, übernimmt es der Development Fonds.

+InfoEinfach erklärt ist ein Fonds Folgendes: Eine riesige Schüssel voller Geld von verschiedenen Anlegern, das von einem sogenannten Fondsmanager betreut wird, um daraus am Finanzmarkt mehr Geld zu machen (es ist natürlich aber möglich, dass daraus auch weniger Geld wird). Um das zu erreichen, legt der Fondsmanager das Geld der Anleger in viele verschiedene Finanzwerte an, von denen er glaubt, dass diese zukünftig im Wert steigen werden.

Dabei bedient er sich wiederum der langjährigen Erfahrung und Expertise der Garbe Industrial Real Estate GmbH in der Entwicklung von werthaltigen, nachvermietungsfähigen Logistikimmobilien. Davon profitiert der Nutzer: „Da wir sehr eng kooperieren, können wir in der Regel schnell entscheiden und flexibel reagieren“, sagt Markus Keßler. Das betrifft speziell die Finanzierung. Das stabile Finanzierungskonzept mit einer gesunden Eigenkapitalausstattung der Projektentwicklung, so Keßler, „macht auch den Zugang zu Fremdfinanzierungsmitteln deutlich einfacher“.

Erklärung Development Fonds

Allerdings greift in solchen Industrieclustern das wohlvertraute Rezept des generischen Logistikbaus nur teilweise,

Durch die, seit Gründung des Development Fonds, eingespielte und verlässliche Zusammenarbeit der beiden Partner kann die Garbe Industrial Real Estate GmbH dem Nutzer häufig schon während der Konzeptionsphase einer neuen Projektentwicklung Zusagen machen, sofern sie sich im Rahmen bewegen, der durch die klaren Spielregeln des Development Fonds definiert wird. Dabei übernimmt der Logistikimmobilien- Entwickler auch die Rolle des Moderators, der die unterschiedlichen Interessen von Investoren, Nutzern und Käufern kennt und versucht, für alle Beteiligten eine bestmögliche und attraktive Lösung zu entwickeln. „Nachdem Immobilien insgesamt stärker in den Fokus gerückt sind, haben Investoren nun speziell die Logistikhalle als Asset-Klasse für sich entdeckt“, weiß Markus Keßler. „Sie haben das Produkt zunehmend verstanden und sind bereit, für eine sichere Anlage die höchsten Preise zu zahlen – und das Kapital dafür ist vorhanden.“ Gute Aussichten für die derzeit mit Fondsmitteln finanzierten Projektentwicklungen der Garbe Industrial Real Estate GmbH.

Markus Keßler

Markus Keßler

Verwandte Themen

Lebensmittellogistik – ein Markt mit viel Potenzial

Thema ansehen