Verschärfter Wettbewerb – überall

Verschärfter Wettbewerb – überall

Themen 15/11/2017

Neu ist das nicht: Die deutsche Wirtschaft entwickelt sich weiter stabil, es fließen zunehmend große Mengen in- und ausländischen Kapitals in den zentraleuropäischen Immobilienmarkt. Grundsätzlich eine gute Entwicklung. Allerdings steht vor allem in der Asset-Klasse Logistik den Käufern immer weniger neues Produkt zur Verfügung, da vor allem in Deutschland die Neuausweisung von Flächen eingeschränkt wurde. Die Folgen sind spürbar in Form von steigenden Ankaufspreisen und schwindenden Renditen.

Ist das problematisch? Wir meinen: Nein, nicht unbedingt.

Wenn alle selbsterklärenden Produkte vom Markt sind, dann können gerade Spezialisten immer noch punkten. Für uns als Spezialist für Fonds-Produkte in den Asset-Klassen Logistik- und Unternehmensimmobilien ist also quasi der Startschuss gerade erst gefallen.

Wer mit Sachverstand und nüchternem Realitätssinn kauft und die Nachvermietbarkeit des Objektes aufgrund profunder Branchenkenntnis sicher einschätzen kann, der muss sich vor der bereits wieder diskutierten Überhitzung des Marktes nicht fürchten. Von uns auch nicht als problematisch empfunden: In einem Verkäufermarkt bestimmt der Preis den größten Teil der Vergabeentscheidung, aber eine gute Produktkenntnis des Käufers fördert sowohl Transaktionsgeschwindigkeit als auch Transaktionssicherheit für den Verkäufer und gibt damit oft den Ausschlag für einen erfolgreichen Ankauf.

Ob als Anleger in unseren Fonds oder Asset Manager Ihrer Bestände – wir begleiten gern Ihre Akquisition auf unserem „Home Turf“ der Logistik- und Unternehmensimmobilien!

logistikpark_rade_wenzendorf_gal_intro_klein

Aktuelle Mietangebote

Wir schaffen die Voraussetzungen, die Sie für Ihren Erfolg brauchen – Sie suchen eine geeignete Logistik- oder Unternehmensimmobilie? Dann sehen Sie sich unsere aktuellen Mietangebote an und starten Sie sofort durch!

Verwandte Themen

Außen gleichförmig, innen vielfältig – die Westfalenhütte

Thema ansehen