Garbe Logistic AG vermietet Immobilie in den Niederlanden

News 29/07/2013
Hamburg: Die Garbe Logistic AG hat einen langfristigen Mietvertrag mit der Red Swan B.V. im niederländischen Amersfoort abgeschlossen. Das auf Pharmalogistik in den Benelux-Ländern spezialisierte Unternehmen mietet eine Logistikimmobilie mit einer Fläche von rund 22.000 Quadratmetern. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren.

Das Distributionszentrum liegt im Industriegebiet De Hoef, 25 Kilometer nordöstlich von Utrecht. Es steht auf einem 29.000 Quadratmeter großen Grundstück mit direkter Anbindung an die Autobahnen A 1 Amsterdam – Deutschland und A 28 Utrecht – Groningen. Die Immobilie verfügt über eine Hallenfläche von rund 15.000 Quadratmetern. Hinzu kommen etwa 5.000 Quadratmeter auf einer Empore und 1.200 Quadratmeter für Büro- und Sozialräume. Ausgestattet ist die Halle mit 15 Toren und Laderampen. Auf dem Gelände ist ein 24-Stunden-Betrieb an 365 Tage im Jahr möglich.

Red Swan B.V. wird die Logistikimmobilie für die Lagerung und Distribution von Arzneimitteln und Medizinprodukten nutzen. Das Industrial & Logistics-Team von Jones Lang LaSalle hat gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen DTZ Zadelhoff die Garbe Logistic AG bei der Vermietung des Objekts unterstützt.