TRIUVA und GARBE legen neuen Logistikfonds auf

News 29/08/2017
Ankauf von Core-Plus-Logistikimmobilie in den Niederlanden als Erstinvestment
Die TRIUVA Kapitalverwaltung (TRIUVA) hat in Zusammenarbeit mit GARBE Industrial Real Estate GmbH (GARBE) einen neuen Logistik-Spezialfonds aufgelegt. Der TRIUVA Garbe Logistik Europa investiert vorrangig in Logistikimmobilien in Deutschland, Frankreich, Spanien sowie Benelux und strebt ein Gesamtvolumen von 300 Millionen Euro an. Als erstes Objekt erwarb der Fonds die Logistikimmobilie XXL Distribution Centre im holländischen Ede.

Der TRIUVA Garbe Logistik Europa ist das Nachfolgeprodukt des IVG Garbe Logistik Fonds, der sein Zielvolumen von rund 300 Millionen Euro bereits vollständig investieren konnte. Mit rund 100 Millionen Zeichnungssumme ist ein deutsches Versicherungsunternehmen erster Investor des TRIUVA Garbe Logistik Europa. Neben Core- und Core-Plus-Objekten wollen TRIUVA und GARBE auch vereinzelt im Value-Add-Segment kaufen, um Mietsteigerungspotenzial zu generieren.

Verkäufer des XXL Distribution Centre ist De Ijsgvogel Groep B.V., die im Zuge einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion langfristig Hauptmieterin bleibt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Core-Plus-Immobilie verfügt über eine Gesamtmietfläche von mehr als 40.000 m² und liegt verkehrsgünstig im Business Park Frankeneng an den Autobahnen A12 und A30 zwischen Arnheim und Utrecht.

Wenzel Hoberg, CEO von TRIUVA, sagt: „Der TRIUVA Garbe Logistik Europa ist ein idealer Fonds für Investoren aus dem Versicherungssektor, da die Risiken begrenzt sind. Wir investieren ausschließlich mit Eigenkapital. Dennoch prognostizieren wir eine attraktive Verzinsung, da die Anfangsrenditen von Logistikimmobilien in Westeuropa rund 150 Basispunkte höher im Vergleich zu Büroimmobilien und rund 220 Basispunkte höher als bei Handelsimmobilien sind. Die Zusammenarbeit mit GARBE Industrial Real Estate ist eine optimale Kombination aus unserer lokalen Expertise und Garbes Logistikkompetenz.“

„Unter anderem durch zunehmenden E-Commerce und weiter wachsende Kontraktlogistik steigt die Flächennachfrage, gleichzeitig werden neue Grundstücke für logistische Nutzung kaum mehr ausgewiesen. Daher sehen wir für die Anlageklasse Logistikimmobilien hervorragende Aussichten“, erläutert Christopher Garbe, CEO von GARBE.

TRIUVA wurde beim Ankauf des XXL Distribution Centres von Bicker Vastgoed (Commercial), CMS Derks Star Busmann (Legal), DVPC (Technik) and PWC (Tax) beraten. Den Verkäufer berieten Colliers (Commercial) und DLA Piper (Legal).