Neuvermietung im Garbe-Logistik Park Westfalenhütte

News 30/05/2016
Der Garbe Logistik- Park Westfalenhütte in Dortmund hat einen weiteren neuen Mieter. Anfang Mai bezog die NicLen Gesellschaft für Elektronik, Handel und Vermietung mbH eine knapp 11.000 Quadratmeter große Hallenfläche, die die Garbe Industrial Real Estate GmbH beim Bau des Logistikzentrums für die ID Logistics Deutschland GmbH als Erweiterungsmöglichkeit zusätzlich errichtet hatte. Die Mietvertragslaufzeit beträgt fünf Jahre.
Garbe Industrial Real Estate_Niclen zieht auf die Westfalenhütte

„Mit dem neuen Mieter ist die insgesamt rund 46.000 Quadratmeter große Logistikimmobilie voll belegt“, sagt Jan Dietrich Hempel, Geschäftsführer der Garbe Industrial Real Estate GmbH. NicLen, einer der führenden Spezialisten für die Vermietung von Beleuchtungs- und Bühnentechnik, wird die Logistikflächen am neuen Standort zur Lagerung und Distribution des umfangreichen Equipments nutzen. „Unser Geschäft ist stark gewachsen, daher benötigten wir kurzfristig größere Lagerkapazitäten“, erläutert Bodo Valasik, Geschäftsführer die Gründe für den Umzug. Für erforderliche Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten hat die Garbe Industrial Real Estate GmbH zudem einen speziellen Werkstattbereich mit rund 300 Quadratmetern Fläche im Logistikzentrum eingerichtet. BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) war bei der Vermietung der Logistikfläche beratend und vermittelnd tätig.
Zur Distributionsabwicklung ist die Logistikhalle mit zehn Toren ausgestattet und verfügt über Stellplätze für zehn Lkw. Über eine eigene Anschlussstelle an die Bundesstraße 236 besteht darüber hinaus eine schnelle Verbindung zu sechs Autobahnen. „Logistikstandorte mit großer Fläche und guter Verkehrsanbindung stoßen im Markt auf großes Interesse“, bestätigt Jan Dietrich Hempel. „Wir sprechen derzeit mit weiteren potenziellen Ansiedlern und können in Dortmund noch 210.000 Quadratmeter Hallenfläche realisieren.“