Garbe Industrial Real Estate führt Immobilien in GIANT zusammen

News 04/10/2016
Hamburg, 4. Oktober 2016 – Die Garbe Industrial Real Estate GmbH hat für eine Gruppe von berufsständischen Versorgungswerken ein neues Industrieimmobilien Joint Venture strukturiert.

Es firmiert unter der Bezeichnung GIANT Growth Industrial Asset Net-Income Trust und hat verschiedene von Garbe verwaltete Portfolien im Wert von ca. 450 Millionen Euro erworben. Garbe wird das Portfolio weiterhin als geschäftsführender Investment- und Asset-Manager betreuen. Finanziert wurde das Portfolio von der PBB. Beraten wurde das Joint Venture dabei jeweils von den Anwaltskanzleien Greenberg Traurig sowie Berwin Leigthon Paisner (BLP).